News

21. November 2015

ESC 2016

Vor einigen Monaten ist die ARD auf mich zugekommen und hat mich gebeten, im nächsten Jahr für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Stockholm anzutreten.

Das war der alleinige Vorschlag der ARD. Ich habe nach reichlicher Überlegung schließlich zugesagt, weil dieser Wettbewerb ein ganz besonderes Ereignis für mich gewesen wäre. Wenn sich nun kurz nach unserer vertraglichen Einigung mit dem NDR und dem Abschluss aller Vorbereitungen die Planungen der ARD durch einseitige Entscheidung geändert haben, dann ist das ok für mich. Meine Leidenschaft für die Musik und mein Einsatz für Liebe, Freiheit, Toleranz und Miteinander wird hierdurch nicht gebremst.

Xavier Naidoo, 21.11.2015

Weitere News

Heute erscheint "Bruder"!

04. Mai 2018

Heute erscheint "Bruder"!

Heute erscheint Xaviers Song Bruder, den er eigens für den bildgewaltigen Film Familiye geschrieben hat.
Der Titel ist als Download bei amazon und iTunes zu haben und…

Mit großen Bedauern...

21. April 2018

Mit großen Bedauern...

Mit großem Bedauern musste Xavier seine für heute geplanten Auftritte bei den beiden Geburtstagsfeiern „30 Jahre Radio Regenbogen“ in Mannheim und Karlsruhe aufgrund einer muskulären Verletzung absagen.

 

„Es tut mir sehr leid, dass ich so kurzfristig passen muss. Ich habe alles…

Dates

Neue Dates - demnächst hier!